Dr.-Ing. Günther Ende
selbständiger Maschinenbau- und Vertriebsingenieur für Markier- und Strahltechnik
Mobil: 0178 479 82 83   Büro: 03722-90 275
E-Mail: info@pls-technik.de
Mitglied im RKW-Netzwerk „Automobilzulieferer Sachsen“, Gruppe Produktionsausrüstungen und aktiv im Automotive Cluster Ostdeutschland ACOD
 

News

BORRIES:

  • zusätzliche Nadelpräger-Typen 314 und 317: kompakt, kräftig und schnell
  • typische Verfahrensvergleiche und Parameter für Stähle bis über 1.000N/mm²
  • geprägte Mini-Data-Matrix-Codes z.B. 3x3mm auf Welle Ø10mm mit AIM-Güte A sogar nach Carbonitrieren
  • clevere Doppelkopf-Präger passend für IR-Doppelgreifer und für Teile in Tandemspanner

Mobil-Mark-Laser: Baureihe „QUASAR“:

  • unverändert: Laserklasse 1 mit kleiner Aufsetz-Kammer, integriertem Sicherheits- und Filtersystem, IPC usw.
  • jetzt 60, 30 oder 20 Watt als MOPA-Faserlaser mit Pulsen 1–400kHz für sehr präzise Qualität
  • optional hitzefeste Laser-Abdichtung bis ca. 350° z.B. für rauen Einsatz in Alu-Druckgießzellen
  • Laserbeschriftung unter Schutzgas hält z.B. 5-10x länger auf Alu im Salzsprühnebeltest bzw. auf Edelstahl in Gastro-Reinigungsprozessen als Lasern in Luft

Unterdruck-Sandstrahlen:

  • Roboterzelle nachrüsten: z.B. Innen-Entgraten von Drehteilen als Kombination von Spezialgreifer, Drehpendeln mit IR-Handgelenk, Strahlkammer-Grundplatte mit Düsen und Absaugöffnungen von GP-Unterdruck-Strahlanlage
  • Blechkanten für Laserschweißen vorbereiten, d.h. Grat und schmale Zinkschicht entfernen
  • Verteiler, Ventilgehäuse, Wärmetauscher usw.: Verputzen der Kanäle und Innenkanten auf dem kompletten Weg, den das spätere Medium nimmt

Nächste Messetermine

  • LASYS Stuttgart:
    5.-7.6.2018
    • Mobil-Mark-Laser in Halle 4, Stand E33
  • Automatica München:
    19.-22.6.2018
    • BORRIES Markier-Systeme in Halle 6, Stand 218 (mit Dr. Ende 20.-22.6.)
    • Mobil-Mark-Laser in Halle 6, Stand 124.1
  • MOTEK Stuttgart:
    8.-11.10.2018
    • BORRIES Markier-Systeme in Halle 4, Stand 4325
    • Mobil-Mark-Laser in Halle 7, Stand 7607
  • Kooperationsbörse Zulieferer, Aue/Erzgebirge:
    17.10.2018
    • Markier- und Strahltechnik Dr. Ende
  • INTEC Leipzig:
    5.-8.2.2019
    • BORRIES Markier-Systeme & Markier- und Strahltechnik Dr. Ende
Ritz- und Nadelprägen für Klarschrift und Data-Matrix-Codes Mobil-Mark jetzt mit Faserlasern:
20, 30 oder 60 Watt in der universellen Klasse-1-Aufsetzkammer
Link: Tabelle mit Varianten
Präzisions-Strahlen
mit Unterdruck
Anwendungsbeispiele
Varianten: leises Ritzprägen, robuste Punktschrift und DMC-Codierungen große, sperrige Teile aus Metall, Kunststoff, Keramik usw Entgraten, Entzundern und Reinigen außen und innen
Optionen: 3. Achse, automatische Antastung an grobe oder gewölbte Flächen etc. für ölige, fettige, feuchte und sogar heiße Flächen Kanten und Fügeflächen bei GFK, CFK etc.
Data-Matrix-Code, Punktschrift, Stempeln und Rollprägen keine Wartezeiten „Luke auf-zu-auf“ Entzinken vor Laserschweißen, Mattieren, Aktivieren
Medizintechnik bis Fahrzeugbau und Metallurgie, lesbar nach Lack, Galvanik oder Sterilisation, auch rohe Flächen und heiße Teile
Laserklasse1: ohne Schutzbrille u. Laserverantwortlicher
Laser in der Hand, in Stativ oder Roboterzelle, Schutzgas möglich
oft nur partiell für Nadelöhre, Schweißmuttern, Klebestellen, Laminate, Bohrungen u.v.m.; einfacher Strahlmittel-Wechsel grob bis feinst
geprägte Markierungen sind robust, kostengünstig, sehr fälschungssicher und feuerfest über 150 Anwender weltweit; Schutzrechte für Sicherheit und Universalität über 12 Jahre Knowhow und patentierte Unterdruck­technik bieten Sauberkeit, Vielfalt, Abdichtung etc.
für Neubau und Nachrüstung, für Handarbeitsplätze und Rundtisch-, Transfer- oder Roboter-Stationen
Lösungskonzepte, Musterteile und Gerätekonfigurationen durch Dr. Ende im Außendienst meist zwischen Kassel-Görlitz und Nürnberg-Rostock, anschließende Projektbearbeitung durch die Spezialisten der Gerätehersteller; Inbetriebnahme von BORRIES-Geräten durch Dr. Ende nach Vereinbarung. Diese Arbeitsteilung hilft dem Kunden vor Ort und den Geräteherstellern

ausführliches Formular für Anfragen und Musterteile mit Präger-, Laser- oder Strahltechnik

Die Kontaktdaten des Webseitenbetreibers zeigt das Impressum.

Das Verwenden des Kontaktformulars dieser Website gehört zur projektbezogenen branchenüblichen Kommunikation speziell zur Vertragsanbahnung und Kundenbetreuung für Markier- und Strahltechnik sowie für ehrenamtliche Tätigkeiten im VDI und AMZ, für studentische Belegarbeiten und ähnliches.

Nur die im Kopf des Kontaktformulars eingetragenen personenbezogenen Daten werden im Home-Office-PC des Webseitenbetreibers gespeichert zzgl. E-Mails, Projektinformationen und Kontaktnotizen.

Der Webseitenbetreiber erfüllt relevante Regelungen der DSGVO und gewährleistet die Vertraulichkeit der meist nicht verschlüsselten Daten und Beschreibungen ab Dateneingang. Diese Informationen werden nur, wie oft notwendig, arbeitsteilig an Spezialisten der Maschinenhersteller wie BORRIES Markier-Systeme GmbH Pliezhausen und Mobil-Mark-Laser GmbH Ulm weitergeleitet, z.B. für Bemusterung, Angebotsausfertigung oder Servicetechniker; fallweise auch an regionale Spezialisten für Vorrichtungen, Robotik, industrielle Bildverarbeitung u.ä.

Angebote und alle darauffolgenden kommerziellen und technischen Maßnahmen realisieren ausschließlich die Maschinenhersteller.

Das Ausfüllen des Kontaktformulars erfolgt freiwillig und in einer gewählten Ausführlichkeit, die gewünschte Lösungskonzepte, Gerätekonfigurationen usw. ermöglicht.

Der Webseitenbetreiber arbeitet ohne Newsletter, ohne Warenwirtschaft, ohne Online-Shop o.ä. Cookies, Tracker, Logfiles, IP-Adressen, Kartendienste, WhatsApp und SMS werden nicht aktiv verwendet bzw. bei nicht verlangter Visualisierung ignoriert.

Daten und Projektaufzeichnungen werden kostenfrei und individuell mitgeteilt bzw. gelöscht, sobald der Partner dazu auffordert.

BORRIES-Bestellformular Serviceeinsatz